3 VEGANE WINTER-REZEPTE
Um gesund und vital durch die kalte Jahreszeit zu kommen, haben wir drei Rezepte für euch,
die nicht nur lecker schmecken, sondern auch voller gesunder Nährstoffe sind.
Viel Spaß und guten Appetit!

WINTERSALAT MIT ORANGEN

Zutaten:

100g Grünkohl
100g Blattsalat
1 Granatapfel
1 geschälte Orange
40g Walnüsse
Saft einer Orange als Dressing

Zubereitung:

Den Grünkohl von seinen Stilen befreien und zusammen mit dem Blattsalat gründlich waschen und klein rupfen. Orange schälen und filetieren, sodass nur das Fruchtfleisch übrig bleibt. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herausnehmen. Walnüsse in kleine Stücke hacken. Alles zusammen in eine Schüssel geben und zuletzt mit dem Saft einer Orange übergießen.
Nach Bedarf etwas salzen. Fertig!



KICHERERBSEN IN TOMATENSAUCE

Zutaten:

250g gekochte Kichererbsen
1 Glas Tomatensauce
150g Brechbohnen TK
frischer Koriander
Knoblauch

 

Zubereitung:

Brechbohnen kochen bis sie bissfest sind. Tomatensauce in einem Topf erhitzen. Die Kichererbsen und Brechbohnen dazu geben.
Knoblauch und Koriander klein hacken und das Gericht damit verfeinern. Fertig!



KÜRBISCREMESUPPE

Zutaten:

1/2 mittlerer Hokaidokürbis
150g Kartoffeln
150g Karotten
1 kleine Zwiebel
Prise Salz
1 TL Kürbiskernöl
1 TL Kokosöl
getrocknete Kürbiskerne
Wasser

 

Zubereitung:

Zwiebeln kleinschneiden und mit Kokosöl in einem Topf anbraten, 200ml Wasser dazu geben und zum Kochen bringen.
Die gestückelten Kartoffeln und Karotten in den Topf geben und köcheln lassen. Nach 5 Minuten den Kürbis ebenfalls dazu geben.
Gegebenenfalls Wasser nachgießen. Sobald alles bissfest ist, mit einem Pürierstab zerkleinern.
Mit einem Schuss Kürbiskernöl und einer Prise Salz abschmecken und zusammen mit getrockneten Kürbiskernen servieren. Fertig!