FITNESS & GESUNDHEIT
Wir unterstützten durch hochwertige Qualitätsprodukte einen sauberen,
leistungsorientierten Sport und empfehlen darüber hinaus, einen gesundheitsbewussten
Lebensstil für jedermann. Deshalb stellen wir Ihnen in der Rubrik LIFESTYLE
verschiedene Beiträge rund um das Thema Fitness & Gesundheit vor.

GESUND, EINFACH & LECKER
Vegane Ernährung ist derzeit in aller Munde. Wir möchten euch hier drei vollwertige vegane Fitness-Rezepte anbieten, die euch begeistern werden.
Wie wünschen euch viel Spaß beim Zubereiten, Kochen und Backen!

PROTEIN OATMEAL MIT MANDELN UND FRISCHEM OBST

Zutaten:

Heißes Wasser
80g kernige Haferflocken
20g PLANTEIN ERBSE Vanille oder Schokolade
15g Mandeln
80g frische Beeren wie Heidelbeeren, Erdbeeren, Himbeeren etc

 

Zubereitung:

Vermenge die Haferflocken mit dem Erbsenprotein in einer Schüssel und gieße heißes Wasser darüber. Während es abkühlt, hacke die Mandeln und schneide das Obst klein. Gib es jetzt zu den Haferflocken in die Schüssel. Fertig!



VEGANE PROTEIN BROWNIES

Zutaten:

1 Dose Kidneybohnen
10g Chia Samen
1 reife Banane (ca. 90 g)
30g Kakaopulver
30g PLANTEIN REIS Schokolade
15g Kokosöl
20g Nussmus
50g Himbeeren

 

Zubereitung:

Die Kidneybohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Das Kokosöl und Nussmuß in der Mikrowelle erwärmen bis es flüssig ist. Jetzt alle Zutaten in eine Schüssel geben und pürieren. Die Masse auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 180 Grad Umluft für ca. 20 Minuten backen. Erst abkühlen lassen und dann für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren mit frischen Himbeeren garnieren. Fertig!



KÜRBIS BOHNEN RISOTTO

Zutaten:

125g Risottoreis
½ Dose Kidneybohnen oder weiße Bohnen
200g Hokkaido Kürbis
30g Tomatenmark
Frische Petersilie
½ Zwiebel
5g Kokosöl
Salz & Pfeffer
200ml Wasser

 

Zubereitung:

Die Zwiebel wird fein gehackt und mit dem Kokosöl im Topf angebraten. Den Risottoreis, das Tomatenmark und 200ml Wasser dazu geben. Zeitgleich kommt der kleingeschnittene Kürbis mit wenig Wasser in einen zweiten Topf. Die Kidneybohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Beide Töpfe ca 15 min kochen lassen und dann den Kürbis und die Bohnen in den Topf mit dem Reis geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie servieren. Fertig!